Homogenisieren und Mischen für reibungslose Abläufe

 

 

Schüttgüter unterscheiden sich in Größe, Form, Schüttdichte oder Rieselfähigkeit. Deshalb bietet das Vermischen von Kunststoffmaterialen die Möglichkeit verschiedene Komponenten zu homogenisieren. Oft geht es dabei nicht nur um ein Material, das bedarfsgerecht in die Verarbeitung hineingegeben wird. Vielmehr sind es häufig eine ganze Reihe von Stoffen, die kombiniert, vermischt, homogenisiert und dosiert werden wollen. Damit wird die Silologistik dieser Güter zu einem wichtigen Faktor reibungsloser Betriebsabläufe. Greiwing ist hier zuhause und verfügt über umfassendes Know-how fürs Homogenisieren. Die optimale Homogenisierung von Schüttgütern wird als wichtiger Bestandteil des Materialflussprozesses gehandhabt. Die Erfahrung von Greiwing auf diesem Gebiet ermöglicht eine zuverlässige Durchmischung und Homogenisierung von Schüttgütern.

Durch die vertikal eingesetzte Mischschnecke erreichen die Spezialisten von Greiwing höchste Mischgenauigkeit von Produkten bei äußerst produktschonender Mischweise – um ein optimales Endprodukt zu erreichen.

Vorrausetzung für einen reibungslosen Betrieb ist eine dosierte und kontinuierliche Materialzuführung. Kunststoff optimal zu homogenisieren ermöglicht es, in nachfolgenden Fertigungsprozessen effizient und schwankungsarm zu arbeiten.