Trocknen

In der Verarbeitung unterschiedlicher Lebensmittelrohstoffe und anderer Produkte wirkt sich Feuchtigkeit auf die Prozesssicherheit und die Produktqualität aus. Durch den Transport und die Lagerung ist die Ware häufig unterschiedlichen Temperaturen ausgesetzt. Aufgrund von Kondensation der Luftfeuchtigkeit an der Oberfläche kann das Material feucht werden. Ebenso kann eine Feuchtigkeitsaufnahme durch Kontakt mit der Umgebungsluft, je nach Jahreszeit und Wetterlage, erfolgen. Um die Produktsicherheit und -qualität wieder sicherzustellen, gehört die Trocknung bzw. Nachtrocknung zu unseren angebotenen Leistungen.

Wenn Lebensmittelrohstoffe feucht geworden sind, ist eine Nachtrocknung unabdingbar. Hierdurch wird eventuell entstandener Geruch entzogen und die Ware ist für die Weiterverarbeitung geeignet. In Autoklaven trocknen wir in Polygewebesäcken abgefüllte Waren unterschiedlicher Art und sind auch für die Trocknung von Bioprodukten zertifiziert. Durch dieses Trocknungsverfahren sind Kreuzkontaminationen ausgeschlossen, denn die Ware verweilt während des gesamten Prozesses in der Verpackung. Für den Rundumservice bieten wir Ihnen auch die Lagerung der zu trocknenden Ware an.