Greiwing

Marcus Oberfeld geehrt

Seit 25 Jahren steht der Name Marcus Oberfeld (51) bei uns für fachliche Kompetenz, Kollegialität und Hilfsbereitschaft. Mit seiner umfassenden Expertise treibt der Leiter der IT-Abteilung derzeit die Digitalisierung bei uns an entscheidender Stelle voran. Umso mehr freuen wir uns, Oberfeld für seine 25 Jahre währende Unternehmenstreue ehren zu können.

„Marcus Oberfeld ist ein Mitarbeiter, wie wir als Arbeitgeber ihn uns nur wünschen können: flexibel, engagiert, kollegial und auch in schwierigen Situationen ruhig und bedacht“, lobt Roland Greiwing, Geschäftsführender Gesellschafter. Gemeinsam mit unserem Prokuristen Matthias Gehrigk  beglückwünschte er Oberfeld im Rahmen einer kleinen Feier zu seinem Dienstjubiläum. In Anerkennung seiner Leistungen und seiner langjährigen Treue erhielt der in Rheine lebende Jubilar eine Urkunde und einen Präsentkorb.

Seinen Dienst bei uns trat Oberfeld 1993 zunächst als Lohnbuchhalter und EDV-Betreuer an. In dieser Zeit war er maßgeblich an der Computerisierung aller Bereiche unseres Unternehmens beteiligt und entwickelte diese stetig weiter. Gut zehn Jahre später übernahm er dann die Leitung der Personalabteilung „In dieser Position hat er all unsere Mitarbeiter kennengelernt. Deswegen ist Marcus Oberfeld in allen Abteilungen und an all unseren Standorten auch heute noch bekannt wie ein bunter Hund“, erinnert sich Greiwing.

Mit der einsetzenden Digitalisierung weiter Bereiche von Wirtschaft und Industrie wechselte der 51-Jährige 2004 zurück in die IT-Abteilung, wo seine langjährige Erfahrung seither besonders zum Tragen kommt. So war Oberfeld als Mitglied des Projektteams „Digitalisierungsstrategie“ unter anderem an der Einführung unserer GREIWING-App beteiligt.