Greiwing

Von der Azubine zur Ausbilderin

Vor einem Vierteljahrhundert startete Martina Schmidt ihre berufliche Laufbahn als Azubine bei GREIWING. Heute gibt die gebürtige Langenauerin als Ausbilderin ihre Erfahrungen und ihr kaufmännisches Fachwissen an die nächste Generation weiter. Seit 20 Jahren ist die 44-jährige für die Abrechnung und Abfertigung am Standort Leipheim verantwortlich. Für ihr Engagement und die langjährige Unternehmenstreue wurde Frau Schmidt kürzlich bei einer Feier geehrt.

„Mit ihrem Weg von der Azubine zur Ausbilderin ist Martina Schmidt ein gutes Beispiel für die Kontinuität und Beständigkeit, für die GREIWING als Familienunternehmen steht“, lobt Matthias Geiss, Geschäftsführer bei der GREIWING logistics for you GmbH. Als Anerkennung für ihre 25 Jahre währenden Unternehmenstreue beglückwünschte Geiss sie im Rahmen einer kleinen Feier zu ihrem Dienstjubiläum. Für ihre zuverlässige Arbeit und ihren Einsatz erhielt die Jubilarin eine Urkunde sowie einen Präsentkorb.

Am 1. August 1993 begann Martina Schmidt ihre berufliche Laufbahn bei uns mit einer Ausbildung zur Speditionskauffrau. Drei Jahre später schloss sie ihre Lehre mit der erfolgreichen Abschlussprüfung bei der IHK ab. Schon kurze Zeit später wurde ihr die Führung der Abrechnungsstelle am damaligen Standort Ulm übertragen. Zudem legte sie 1999 die Ausbilder-Eignungsprüfung ab. Seitdem bildet die 44-jährige unsere angehenden Kauffrauen und -männer am Standort Leipheim aus und macht sie fit für eine erfolgreiche Karriere. „Wir freuen uns, dass Martina Schmidt ihre Erfahrungen und ihr Know-how mit großem Engagement an die jüngere Generation weitergibt“, sagt Geiss.