Nachhaltigkeit

Verantwortung aus Tradition.

Wir sind ein moderner, qualitätsorientierter Logistikdienstleister mit langer Tradition und tragen als solcher nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Produkte unserer Kunden Verantwortung, sondern auch für unsere Umwelt. Nachhaltiges Handeln ist heute ein elementarer Bestandteil unserer Firmenphilosophie.

Nachhaltig bedeutet für uns, soziale, ökologische und ökonomische Interessen gleichermaßen zu berücksichtigen. Den Erfolg unserer Nachhaltigkeitsstrategie lassen wir jährlich durch einen unabhängigen Anbieter mithilfe eines Nachhaltigkeitsratings überprüfen. Derzeit gehören wir zu den besten 25 Prozent der befragten Unternehmen unserer Branche.

Eine Auswahl unserer Bestrebungen im Bereich Nachhaltigkeit:

Soziale Verantwortung:

  • Gefestigte Strukturen eines Familienunternehmens
  • Sichere Arbeitsplätze, Gleichberechtigung sowie langfristige und faire Arbeitsverhältnisse
  • Individuelle Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch umfangreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Angebot zum JobRad
  • Ausstattung aller Mitarbeitenden mit einem Smartphone, u. a. zur Absolvierung der E-Learning-Angebote und Nutzung der GREIWING-App

Ökologische Verantwortung:

  • Fahrzeuge der neuesten Generation und Nutzung von multimodalen Transportkonzepten
  • Dokumentation der Emissionen in einer stets aktuellen CO2-Bilanz, die automatisiert alle relevanten Daten erfasst und analysiert
  • Ausstattung der Fahrzeuge mit emissionsarmen Motoren
  • Planung von Neubauten unter Berücksichtigung nachhaltiger Energiekonzepte
  • Abfälle und Emissionen vermeiden, wann immer es geht
  • Einsatz von recyclingfähigen Produkten und Verpackungen
  • Erhöhung der Mitarbeiterachtsamkeit und Schärfung des Bewusstseins in puncto Nachhaltigkeit
  • Effizientes und umweltbewusstes Arbeiten, unterstützt durch Digitalisierungsprojekte,                                                          z. B. Dokumentenmanagementsystem mit digitalen Akten
  • Informationsversorgung auf digitalem Weg, dadurch Einsparung von papiergebundenen Prozessen

Ökonomische Verantwortung:

  • Strategisches Wachstum der GREIWING-Gruppe
  • Stetiger Ausbau der Geschäftsfelder
  • Anpassungen an Marktentwicklungen